Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Natura 2000 Verordnung - Mitteilung des Amtes für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Bamberg zur Öffentlichkeitsbeteiligung


Das Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten Bamberg teilt folgendes mit:

2015 soll die neue Natura2000-Verordnung (BayNat2000V) in Kraft treten. Sie wird notwendig, um für sämtliche Natura 2000-Gebiete (FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete) die genaue Abgrenzung im Maßstab 1:5.000 sowie die gebietsweise konkretisierten Erhaltungsziele rechtsverbindlich festzusetzen. Damit erfüllt Bayern die Vorgaben des EU-Rechts.

Bis zum 01.05.2015 wird eine Verbandsanhörung zum Verordnungsentwurf der BayNat2000V stattfinden. Dabei haben alle Betroffenen die Möglichkeit, die Gebietsabgrenzung im Maßstab 1:5.000 sowie den Verordnungsentwurf mit den gebietsweise konkretisierten Erhaltungszielen im Internet (siehe unten stehenden Link) einzusehen. Einwendungen dazu können im oben genannten Zeitraum mittels eines Formulars shriftlich, vorzugsweise per E-Mail, bei der Höheren Naturschutzbehörde der Regierung von Oberfranken in Bayreuth vorgebracht werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das AELF Bamberg, Herrn Andras Schmitt, Tel. 09542 / 7733 - 137.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung