Markt Egloffstein

Navigation überspringen

Kulturweg


Der Kulturweg Egloffstein

Der Kulturweg Egloffstein wurde im Auftrag der Gemeinde von der Universität Erlangen-Nürnberg erarbeitet: Unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Bätzing (Institut für Geographie) und Dr. Andreas Otto Weber (Lehrstuhl für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte) entwarfen 30 Geographie- und Geschichtsstudenten im Rahmen eines interdisziplinären Projektseminars im Wintersemester 2003/04 die Wegführungen und die Tafeltexte. Dr. Roland Lindacher (Grafikbüro LOGO, Kunreuth) übernahm die Gestaltung und Erstellung der insgeamt 55 Informations- und 2 Übersichtstafeln. Die umfangreichen Materialien, die im Rahmen dieses Projektseminars erarbeiteten wurden (gut 200 Seiten), können bei der Gemeinde Egloffstein oder in der Bibliothek des Instituts für Geographie in Erlangen eingesehen werden.

Der Kulturweg Egloffstein führt mit einem historischen und vier geographischen Rundwegen zu den schönsten, attraktivsten und bedeutendsten Plätzen der Gemeinde Egloffstein. Diese fünf Wege durch das Umland und den Ort Egloffstein ermöglichen es dank der aufgestellten Informationstafeln, die durchwanderten Landschaften und Orte besser wahrzunehmen und zu verstehen: "Man sieht nur, was man weiß!". Dadurch werden Wanderungen und Spaziergänge in und um Egloffstein lebendiger und spannender.

Der Kulturweg Egloffstein wendet sich an die Urlaubsgäste in Egloffstein und Umgebung, die sich daraus eine attraktive Ferienwoche zusammenstellen können. Ausflugsgäste aus den umliegenden Städten sollen dadurch angeregt werden, sich etwas näher mit Egloffstein zu beschäftigen, weil man viele Attraktionen bei einem einmaligen Besuch gar nicht wahrnehmen kann. Schließlich wendet sich der Kulturweg Egloffstein aber auch an die Bewohner der Gemeinde selbst: Die bewusste Wahrnehmung der tief greifenden Veränderungen, die derzeit in den Orten und der Flur ablaufen, soll dazu anregen, sich mit der Gegenwart und Zukunft des eigenen Lebensraums, der eigenen Heimat, auseinander zu setzen und die künftige Entwicklung mit zu gestalten.

Ein Faltblatt, in dem der Streckenverlauf aller Wege sowie die Standorte und Themen der Informationstafeln dargestellt sind, ist im Tourismusbüro unserer Gemeinde erhältlich bzw. steht hier zum Download bereit.

Zusätzlich wurde vom Markt Egloffstein in enger Zusammenarbeit mit Prof. Bätzing und Dr. Weber eine Broschüre über den Kulturweg herausgegeben. Dieses informative Büchlein beschreibt die geschichtlichen und kulturellen Zusammenhänge Egloffstein in gut lesbaren Texten. Die zweite Broschüre, die in diesem Zusammenhang erschienen ist, beschreibt Alltagsszenen des Lebens in Egloffstein und Umgebung aus dem jahre 1934. Beide Lektüren werden Bürgern und Gästen gleichermaßen wärmstens empfohlen. Sie sind zum Selbstkostenpreis von je 3 € unter anderem in der Gemeindeverwaltung und in der Touristinfo erhältlich.



Mehr Informationen zu den Rundwegen finden Sie hier:


















EU
Das Vorhaben wurde gefördert aus Mitteln der Europäischen Union.
...weiter



Naturpark
Die Umsetzung des Projektes wurde unterstützt durch den Naturpark Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst e.V.
...weiter





 


Markt Egloffstein

Badstraße 166 | 91349 Egloffstein
Tel.: 0 91 97 / 62 92 0 | Fax: 0 91 97 / 62 92 20 |