Markt Egloffstein

Navigation überspringen

» Startseite » Rathaus & Bürgerservice » Wahlen » Atemschutzgeräteträger erhalten neue Schutzjacken  

Atemschutzgeräteträger erhalten neue Schutzjacken



Die Egloffsteiner Atemschutzgeräteträger dürfen sich über neue und hochmoderne Atemschutzjacken freuen. Im Rahmen des Schulungsabends am 18. November 2016 überreichten der 1. Kommandant Christian Deinlein und der 2. Kommandant Manuel Vogel diese offiziell an ihre Schützlinge.
 
Zu dieser Beschaffung und die damit verbundene Notwendigkeit erläuterte Christian Deinlein erstmals im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2016 im Februar. Die bis zuletzt genutzten Atemschutzjacken wiesen ein Alter von rund 20 Jahren auf und erfüllten teils nicht mehr geforderte Sicherheitsstandards. Gezeichnet und materialstrapaziert durch Einsätze und den Alltagsdienst wurde ein entsprechender Bedarfsantrag zu 50 neuen Atemschutzjacken und 50 neuen Flammschutzhauben bei der Gemeinde Markt Egloffstein eingereicht. Berücksichtigt wurden anzahlmäßig ebenfalls die Atemschutzortswehren Affalterthal und Bieberbach. In mehreren Sitzungen des Marktgemeinderates wurde dem Antrag seine Zustimmung erteilt neue Atemschutzjacken für die Feuerwehren Egloffstein, Affalterthal und Bieberbach zu beschaffen. Die Ortswehren Affalterthal und Bieberbach erhalten diese im Jahr 2017.
 
In enger Zusammenarbeit mit den beiden Ortswehren sowie der Gemeinde Markt Egloffstein wurden verschiedene Hersteller von Atemschutzjacken angefragt. Zu verschiedenen Terminen fand eine genaue Sichtung und Prüfung der vorgestellten Modelle statt.
Am Ende fiel die Wahl zugunsten der Firma TESIMAX - Altinger GmbH aus Neuhausen - Steinegg mit deren Atemschutzjackenmodell Typ 610.
 
Überzeugt hatten die Entscheider die moderne Ausstattung und die qualitative Verarbeitung. Besonders hervorzuhebend ist auch der nachgelagerte Service. Nach z. B. einem Einsatz werden die Atemschutzjacken zu Fa. TESIMAX eingeschickt. Dort werden diese gereinigt, geprüft und gewartet. Während dieser Zeit wird parallel eine Ersatzatemschutzjacke zur Verfügung gestellt.
 
Die Feuerwehren Egloffstein, Affalterthal und Bieberbach danken herzlichst der Gemeinde Markt Egloffstein für ihr Eintreten und die Unterstützung neue Atemschutzjacken zu beschaffen.



Text & Foto: FFw-Egloffstein, webmaster 


 


Markt Egloffstein

Badstraße 166 | 91349 Egloffstein
Tel.: 0 91 97 / 62 92 0 | Fax: 0 91 97 / 62 92 20 |