Markt Egloffstein

Navigation überspringen

Spendenaufruf für Asylbewerber in Egloffstein


Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
seit einiger Zeit ist das Thema Flüchtlinge und Asyl auch in unserer Gemeinde angekommen - war Egloffstein doch die erste Gemeinde im Landkreis außerhalb der Kreisstadt Forchheim, die Asylbewerber aufgenommen hat.

Aus den Medien wissen Sie über die politischen Verhältnisse und über die kriegerischen Ereignisse Bescheid, die die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben. Der Freistaat Bayern nimmt nach einem Länderschlüssel Flüchtlinge auf und verteilt sie auf die Landkreise. Der Landkreis Forchheim muss nach dem gültigen Verteilerschlüssel zehn Prozent der Flüchtlinge unterbringen, die nach Oberfranken kommen.

An uns Egloffsteiner Bürgerinnen und Bürgern ist es nun, diese Erwachsenen und Kinder, die größtenteils schreckliche Erlebnisse hinter sich haben, mit Freundlichkeit aufzunehmen und ihnen in der Notlage beizustehen.

Ich bitte ganz herzlich: Helfen Sie unseren Gästen, sich während ihres Aufenthalts in Egloffstein zurechzufinden. Neben Kleider- und Spielzeugspenden sind es ja oft die kleinen alltäglichen Gesten, die Mut machen. Mein herzlicher Dank gilt den vielen stillen Helfern im Hintergrund, die selbstlos tätig sind.

Herzlichst
Ihr Stefan Förtsch
1. Bürgermeister 

Immer wieder werden Kleidung (auch für Kinder) oder Dinge des alltäglichen Gebrauchs, insbesondere Fahrräder zur Steigerung der Mobilität, benötigt.

Wenn Sie helfen möchten, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Unterkunftsverwalter bzw. ehrenamtlichen Helfer:

Paula Metzner-Schulz: 0 91 97 / 505
Peter Schmitt: 0 91 97 / 424
Fehmi Akkaya: 0 91 97 / 62 69 49
Hans-Jürgen Distler: 0 91 97 / 13 18 

Die sozialpädagogische Betreuung in den Unterkünften hat der Landkreis Forchheim an den Caritasverband Forchheim vergeben.
Das Leistungsangebot der Caritas umfasst Beratung, Hilfe und Unterstützung bei:
  • Fragen rund um das Asylverfahren
  • Formulierung von Briefen, Ausfüllen von Anträgen etc.
  • Fragen der Erziehung, Kindergarten und Schule
  • gesundheitlichen Problemen
  • Fragen wirtschaftlicher und sozialer Art

Gefördert wird diese Betreuung durch den Freistaat Bayern und durch den Landkreis Forchheim.
Ansprechpartner:
Cariatsverband Forchheim
Sattlertorstr. 11
91301 Forchheim
0 91 91 / 80 681

Weitergehende Informationen über Ansprechpartner, Zuständigkeiten usw. finden Sie auf der hier downloadbaren Broschüre sowie auf den Internetseiten des Sozialamtes am Landratsamt Forchheim und der Regierung von Oberfranken:


 


Markt Egloffstein

Badstraße 166 | 91349 Egloffstein
Tel.: 0 91 97 / 62 92 0 | Fax: 0 91 97 / 62 92 20 |