Markt Egloffstein

Navigation überspringen

» Startseite » Gesellschaft & Soziales » KiTa ELMAR » Markt Egloffstein erhält 90 % Förderung im Breitbandausbau  

Markt Egloffstein erhält 90 % Förderung im Breitbandausbau


Als eine der ersten Gemeinden im Landkreis Forchheim konnte Bürgermeister Stefan Förtsch am 23.04.15 für den Markt Egloffstein den begehrten Förderbescheid zum Breitbandausbau aus den Händen von Minister Markus Söder und Staatssekretär Albert Füracker empfangen. Der Freistaat Bayern fördert unser Vorhaben eines schnellen Internetzugangs für alle Bürger mit stolzen 90 % der Investitionskosten. Dadurch kommt auf den Markt Egloffstein eine Investitionssumme von lediglich 42.000 € zu - das ist uns eine zeitgemäße Internetanbindung für unsere 16 Ortsteile allemal wert. Zugleich konnten auch Markus Grüner für die Gemeinde Obertrubach und Georg Bauernschmidt als stv. BGM des Marktes Gößweinstein die Förderbescheide in Empfang nehmen - unsere interkommunale Allianz bleibt somit Taktgeber im Landkreis Forchheim in Sachen Breitbandausbau. 

Vor einigen Wochen - nachdem intern bekannt wurde, dass die Voraussetzung der staatlichen Förderung erfüllt sind - wurde bereits der Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom geschlossen. Hierin wurde die Telekom verpflichtet, innerhalb von 12 Monaten den Ausbau abgeschlossen zu haben. Somit verfügen spätestens Mitte März 2016 alle Bürger unserer Gemeinde über eine Internetgeschwindigkeit von mind. 30 MBit/s. 



 


Markt Egloffstein

Badstraße 166 | 91349 Egloffstein
Tel.: 0 91 97 / 62 92 0 | Fax: 0 91 97 / 62 92 20 |